Sicherheitstechnik - degesa-deutsche gesellschaft für eigentumsschutz

degesa - deutsche gesellschaft für eigentumsschutz
Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0)30 84 41 49 80 oder über unsere Kontaktseite
Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0)30 84 41 49 80 oder über unsere Kontaktseite
Direkt zum Seiteninhalt
Pool mit Sesseln
Alarmanlage

In weit über der Hälfte aller Einbrüche werden
Türen und Fenster einfach aufgehebelt

Allgemeines zur Einbruchmeldetechnik und Beschreibung einzelner Komponenten


Haus als Tresor
Feuerwehrleute bekämpfen einen Brand
Brandmeldeanlage

Wird ein Feuer bemerkt, ist es oft schon zu spät.

Allgemeine Beschreibungen, Brandmeltechnik in Ex-Bereichen, Beschreibung einzelner Komponenten, Heimrauchmelder, etc.
Fluchtwegsicherung

Fluchttüren in Rettungswegen dienen der Sicherheit.

Aufgaben und Funktion einer Fluchtwegsicherung, Beschreibung einzelner Komponenten
Fluchtwegsymbol
Zaun wird durch Sensorleitung überwacht
Freilandsicherung

Freilandüberwachungssysteme oder auch Perimeterüberwachungssysteme
werden zur Sicherung von Arealen und Grundstücken eingesetzt.

Allgemeines und Beschreibung verschiedener Überwachungsmethoden
Gefahrenmanagement

Die Effektivität eines Gefahrenmanagementsystems ist maßgeblich
von seiner Fähigkeit abhängig, mit verschiedenen Gewerken
der Gebäudetechnik zu kommunizieren

Sinn, Zweck und Einsatzbereiche eines Gefahrenmanagementsystems
Monitor mit Häusern im Hintergrund
Zwei Wassertropfen
Leckageerkennung

Eindringendes Wasser kann sehr hohe Schäden verursachen

Allgemeines zur Überwachung von Wasserleckagen in Gebäuden, Beschreibung einzelner Baugruppen
Löschanlage

Sofortiges Löschen durch Gaslöschanlagen ist die
perfekte Ergänzung zur frühzeitigen Brandmeldung.

Allgemeine Informationen zut Löschtechnik
Feuerwehrleute halten einen Löschschlauch
Familie läuft mit Rollis durch Flughafen
Metalldetektortechnik

Metalldetektortore und Handsonden haben sich zu unverzichtbaren Hilfsmitteln bei der Gewährleistung
nationaler und internationaler Sicherheitsstandards in der Zugangskontrolle etabliert.

Allgemeine Erklärungen zu Metalldetektionstoren und Handsonden
Videoüberwachung

Unabhängig von der Anlagengröße soll die Videoüberwachung
den Menschen bei seinen täglichen Aufgaben entlasten

Allgemeine Erklärungen zu Video- und Wärmebildkameras sowie Vidensensoren
Auge mit Binärzahlen
Detailausschnitt einer Transponderkarte
Zutrittskontrollanlage

Der Schutz von Menschen, Daten und Sachwerten ist in
dynamischen Unternehmen wichtiger denn je.

Allgemeine Erklärungen zur Zutrittskontrolle und deren Einsatzgebiete
Zurück zum Seiteninhalt