Verschiedene Typen von Stat-X Aerosol-Generatoren - degesa-deutsche gesellschaft für eigentumsschutz

degesa - deutsche gesellschaft für eigentumsschutz
Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0)30 84 41 49 80 oder über unsere Kontaktseite
Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0)30 84 41 49 80 oder über unsere Kontaktseite
Direkt zum Seiteninhalt

Verschiedene Typen von Stat-X Aerosol-Generatoren

Märkte > Löschanlage > Aerosollöschung
unterschiedliche LöschgenaratorenStat-X® Aerosol-Löschgeneratoren und -Löschanlagen nutzen eine neue, umweltfreundliche Technologie im Bereich der Brandbekämpfung. Alle Feuerlöschgeneratoren können je nach Anwendung zur Raumflutung und/oder zur Objektlöschung in den Bereichen Elektrotechnische Anlagen und Geräte, Energieerzeugung, Transport, Maschinen, Datenverarbeitung, Kommunikation und Küchen eingesetzt werden.

Bei Raumflutung wird das komplette Raumvolumen mit dem Löschmittel geflutet. Unabhängig vom Ort des Feuers im Raum, wird das Feuer durch die gleichmäßig verteilte Löschmittelkonzentration (Aerosol) gelöscht.

Mittels Objektlöschung werden direkte Brandherde mit dem Aerosolstrom beaufschlagt und gelöscht. Typische Anwendungen sind brennende Flüssigkeiten (z.B. Benzin, Öl) an Maschinen, Anlagen und Geräten.

Die Kombination von Raum-Flutung und Objektlöschung ist je nach Anwendung auch möglich (z.B. Windkraftanlagen).

Die genaue Konzeption der Löschmittelanlage ergibt sich nach Kenntnis des Einbauortes und der Risikoquellen. Die Auslegung des notwendigen Stat-X® Löschmittels erfolgt bei Raum-Flutung über das Raumvolumen und bei der Objektlöschung über die Spezifikation des zu schützenden Objektes und den vorherrschenden Umgebungsbedingungen.
+49 (0)30 84 41 49 80
+49 (0)30 84 41 49 88(fax)
info@degesa.de
Zurück zum Seiteninhalt